DOMINA MADAME EKATERINA

SMS Benachrichtigung

Ich möchte kostenlos einmalig per SMS benachrichtigt werden, sobald DOMINA MADAME EKATERINA wieder erreichbar ist. Meine Handynummer:

Sicherheitscode:

Meine Profile

Mein Steckbrief

PLZ:2xxxx

Über mich

Ich bin eine Herrin, Lady und Domina, die schon als Kind ihre dominante Neigung entdeckte. Und so entschied ich mich irgendwann meiner Berufung zu folgen und diese Gabe zu perfektionieren. Meine Naturveranlagung lebe ich auch privat aus.

Vor einigen Monaten habe ich entdeckt, dass das richtige Ambiente wichtig für die perfekte Erziehung ist. Ein geschützter und SM-ausgestattener Raum bietet für meine Objekte wesentlich mehr Spiel und Spassmöglichkeiten. Ich schätze es sehr in Hochwertigen eingerichteten Räumen des Dominastudios Refugium uneingeschränkt meine Sklaven, Fetischisten und devote Genießer zu empfangen. Auch Langzeiterziehungen und Sessions sind möglich.

Mein Erziehungsmotto lautet „Zuckerbrot und Peitsche“. Ich lege sehr großen Wert auf Stil, Niveau und Etikette.

Daß du auf meinem Profil gelandet bist, verrät mehr über dich als du (im Moment) vielleicht ahnst und zugeben willst. In jedem Fall suchst du das Besondere mit Niveau, sonst wärst du nicht hier.

Du sehnst dich nach Führung, danach Befehle zu empfangen und benutzt zu werden – ob du willst oder nicht. Und vielleicht sehnst du dich sogar nach Schmerz, extremen Schmerz, sei er physisch oder psychisch.

Devote Objekte, Heelslecker, fortgeschrittene Masochisten, Schmerzliebende, Heelssüchtige, Fetischisten, Straftäter, Hunde, Sklaven, Diener und „Männer“, die einfach nur die Nähe einer attraktiven Frau genießen möchten, sind bei mir Willkommen. Ebenso Anfänger: Denn du kannst sicher sein, dass ich sehr sensibel bin und du auch sanft ekstatische Momente erleben wirst.

Sofern du (deiner Meinung nach) extrem versaute, perverse Phantasien besitzt, darfst du mich ebenfalls kontaktieren. Ich versichere dir, sie finden Gehör…

Selbstverständlich bist du gepflegt und sauber, und weißt dich gegenüber einer Lady zu verhalten.

Habe ich dich neugierig auf deine neue Herrin gemacht?