GODDESS VIOLETT

Auf Twitter teilen

SMS Benachrichtigung

Ich möchte kostenlos einmalig per SMS benachrichtigt werden, sobald GODDESS VIOLETT wieder erreichbar ist. Meine Handynummer:

Sicherheitscode:

Meine Profile

Meine Statistiken

Telefontage in Folge:0
Anzahl Anrufer:2

Mein Steckbrief

Land:Deutschland
PLZ:0xxxx
Region:Sachsen-Anhalt
Größe:168cm
Gewicht:78kg
Haarfarbe:Blond
Haarlänge:Mittel
Augenfarbe:Grün
Schuhgröße:41
Kleidergröße:42

Über mich

Willkommen auf meiner Seite Sklave, Sissy, Devotling, Verehrer oder wie du dich sonst nennst.

IGNOLINE > Ruf an, halt die Klappe und zahl fleißig! Du wirst nicht auflegen, bis die Verbindung automatisch getrennt wird, dann rufst du wieder an.

Sollte ich mit dir zufrieden sein und du hast brav gehorcht, dann wirst du die Ehre bekommen, meine Aufmerksamkeit zu erhalten.

***************************************************************************
In erster Linie bin ich eine wunderschöne, tätowierte und dominante Lady aus dem Raum zwischen Leipzig und Halle, die gern verehrt und angebetet wird. Ich tease extrem gern und liebe es Männer um meine Finger zu wickeln.

Wer mich erblickt, wird in meinem Bann gezogen.
Das männliche Geschlecht legt mir schon immer die Welt zu Füßen und genau darauf steh ich.

Ich mache keinen Unterschied zwischen Alphas und Betas. Ich nehme mir immer das, was ich will, egal von wem. Ich liebe es, das niedere Geschlecht rumzukommandieren und es von mir abhängig zu machen.
Besonders erregend finde ich es, wenn Mann auf alles verzichtet, bis auf das Nötigste, nur um mich glücklich zu machen.

Zudem habe ich eine sadistische Seite und lebe BDSM und CBT gern aus, allerdings muss ich diese Seite nicht bei jedem Devotling raushängen lassen.
Ich bin keine Professionelle Domina!!! Für mich ist das Leiden lassen eines Sklavens ein einfaches Hobby.

Ich kann mich auch auf Augenhöhe mit dir unterhalten, wenn ICH es für angebracht empfinde und ich mir sicher bin, dass du dennoch weißt , wo dein Platz ist.

Ich steh auf ausgiebige Shopping Touren, gutes Essen und nette Unterhaltungen.

In meiner Sadistischen Ader, liebe ich es Ohrfeigen zu verteilen, sowie dir in deine nichtvorhandenen Eier zu treten. Liebend gern quäle ich meine bewegungsunfähigen Sklaven mit der Peitsche, Strom oder dem Nervenrad. Sollte ich mit dir zufrieden sein, bekommst du auch mal ein Dominakuss zur Belohnung oder darfst an meinen Achseln oder Füßen riechen bzw Lecken. Auch verschiedene gebrauchte Wäsche von mir sehe ich als Belohnung an, wie Socken oder Slips (verschiedene Veredelungen).
Du darfst dich auch glücklich schätzen, wenn du meinen köstlichen Sekt oder meine Sckoki zu dir nehmen darfst.

Wer meine Videos kennt, weiß, dass ich einen Dialekt habe, na und? Ich bin so wie Ich bin und ich werde mich niemals verstellen... Lieb es oder Hass es...
Ich bin einfach Echt und authentisch, bin nicht künstlich und nix gespieltes.

So reicht erstmal, ich will ja dein kleines primitives Sklavenhirn nicht gleich überfordern.

Meine Galerie

Photo von  GODDESS VIOLETT
Photo von  GODDESS VIOLETT
Photo von  GODDESS VIOLETT
Photo von  GODDESS VIOLETT
Photo von  GODDESS VIOLETT
Photo von  GODDESS VIOLETT
Photo von  GODDESS VIOLETT